Vergleichsrechnung zweier Objekte über die letzten 5 Jahre

Die Biowärme Obergurgl GmbH und die Fa. Aquotec GmbH haben über einen Zeitraum der letzten 5 Jahre bei zwei existierenden
Objekten in Obergurgl eine Vergleichsrechnung durchgeführt.

Diese setzt sich zusammen aus den Jährlichen kapitalgebundenen Kosten, Jährliche verbrauchsgebundene Kosten, und Jährliche betriebsgebundenen Kosten.

Das daraus resultierende Ergebnis zeigt das trotz des schwachen Ölpreises 2016 im Schnitt die Kosten der Fernwärme weiterhin lukrativer bleiben.

Da es die Statistik zeigt dass sich der Ölpreis wieder nach oben entwickelt, wird sich im Gegenzug die Wirtschaftlichkeit der Fernwärme für den Kunden erhöhen.


Herunterladen